Zutaten:

1 Schalotte
100g Champignons
2 EL Öl
150g Rinderfilets
Salz
Pfeffer
0,5 TL Paprikapulver
375g Sauerkraut
3 Cornichons
2 EL saure Sahne

Zutaten von Escoffier:

250ml Rinder-Fond

Sauerkraut-Filet-Topf

Zubereitung:

Schalotte schälen und fein würfeln. Champignons mit feuchtem Küchenpapier abreiben, putzen und in Scheiben schneiden.
Öl in einem Topf erhitzen, Pilze und Schalotte darin unter gelegentlichem Rühren 3 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.

Inzwischen das Filet trockentupfen; je nach Dicke längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Fleisch zur Pilz-Zwiebel-Mischung geben und 1 Minute unter Rühren mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und 2-3 Prisen Paprikapulver würzen.
Sauerkraut und Brühe in den Topf geben, aufkochen lassen, von der Kochstelle nehmen und zugedeckt 3 Minuten ziehen lassen.

Cornichons abtropfen lassen, schräg in dünne Scheiben schneiden. Unter das Sauerkraut mischen.

Sauerkraut-Filet-Topf mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Tellern anrichten. Saure Sahne glattrühren, jeweils 1 EL auf das Kraut geben und mit etwas Paprikapulver bestäuben.
Zutaten