Zutaten:

500 g geschälte Karotten
2 EL Butter
1 EL Zucker
20-30 g Ingwerstücke in Sirup
½ Bund Petersilie
etwas Speisesalz

Zutaten von Escoffier:

200 ml Gemüse-Fond

Karotten-Ingwer-Gemüse

Zubereitung:

Die Karotten mit der Küchenmaschine oder einen Gemüsehobel in ca. 2 mm dicke Scheiben schneiden, den Ingwer fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken schleudern und grob hacken.
  
Die Butter in einen weiten Topf geben, erhitzen, den Zucker zufügen und unter Rühren etwas braun karamellisieren. Karottenscheiben zufügen und 1 Minute dünsten. Den Gemüsefond zugießen und aufkochen. Das Gemüse bei starker Hitze im offenen Topf etwa 8-9 Minuten kochen. Dabei sollte die Flüssigkeit einkochen, soweit bis die Karottenscheiben einen feinen Glanz erhalt.
 
Ingwer und Petersilie zufügen, mischen und das Gemüse mit Salz würzen.


Tipp:

Karotten-Ingwer-Gemüse passt ideal zu Geflügel wie Hähnchen oder Pute, aber auch zu gebratenem oder gedünstetem Fisch.